Dias de salida de la excursion Erfragen     Hora de salida de la excursion 9:00 Uhr     Precio de la excursion 29,00 € / Erwachsene und 20,00 € / Kind (3-11 J.)

Ablauf:

Abfahrt zur angegebenen Uhrzeit ab Roquetas de Mar, mit Reiseziel Adra. Wir fahren entlang der Küste Almerías bis zur sudöstlichste Gemeinde der Provinz. Wir besuchen Adra, mit seiner arqueologischen Fundstelle am Cerro de  Montecristo, das Museum von Adra, die Kirche der Inmaculada. Nachmittags werden wir eine Brandyverkostung vornehmen in einer Brennerei und danach treten wir die Rückreise an bis zu den Hotels. Ankunft in Roquetas de Mar und Ende unserer Dienstleistungen.

Unsere Preise beinhalten:

- Reiseversicherung
- Transport im Autobus
- Reisebegleitung während der Fahrt

* Pepe Tours nimmt sich das Recht den Ablauf zu ändern sowie die Reihefolge der Ausfluge falls es aus organisatorische Gründe erforderlich ist.

Informationen über das Reiseziel:

Adra ist eine Stadt die sich in der Region Südwesten von Almería, 50 km von der Hauptstadt entfernt. Es ist die viertgrösste Gemeinde der Provinz, mit über 24.500 Einwohner.

Seine Wirtschaft war traditioneller Weise verbunden mit der Fischerei und die maritime Welt, seine Gründung im VIII. JH v.C von Phönizier wandelte die genannte Abdera in ein ausgezeichnetes Kommerzielle Enklave. Später, transportierten die Römer den Garum zu unterschiedliche Städten des Mittelmeers, was ein sehr beliebtes Produkt darstellte in der Römische Küche.

Heutzutage ist der Fischereihafen, der 1911 gebaut wurde, immer noch einer der einflussreichste was die Flotte der Andalusische Küste anbelangt. Der Landwirtschaftliche Bereich, mit der intensive Landwirtschaft oder unter Plastikplanen, ist die wirtschaftliche Basis der Gemeinde, erwähnenswert ist ebenfalls die Wichtigkeit Adras ab dem XVI. JH mit der Zuckerrohrproduktion. Auch sollten wir nicht die spektakuläre Wirtschaftliche Aktivität vergessen im Dienstleistungsbereich, insbesondere in der Baubranche.

Aus turistischer Sicht gibt es 13 km Strände in San Nicolás und Poniente, die nächsten zum Stadtzentrum. Die turistische Entwicklung hängt immer von der Tematik und der Qualität ab von seitens des historischen und natürlichen Erbgutes, usw. zusammen.

Die neulich erbaute Mittelmeerautobahn erlaubt eine rasche Verbindung an der Mittelmeerküste, und trägt der örtlichen wirtschaftlichen und turistischen Entwicklung bei.

Back to top